HOOP AGY

HoopAgi im KV Murten : 

  

Diese Hundesportart fördert die Bindung zwischen Mensch und Hund. Der Hund wird auf Distanz geführt. Um erfolgreich einen Parcours absolvieren zu können, muss der Hund unbedingt Spass haben, auf Distanz unter Kontrolle zu laufen.

 

 


Teilnehmer :

 

Welche Hunde ? 

 

Jede Rasse ist willkommen, solange der Hund willig ist. Die Hunde müssen mindestens 1 Jahr alt und fit sein. Hunde mit aggressivem Verhalten können nicht am Kurs teilnehmen, da in Gruppe trainiert wird.  

 

Welche Hundehalter ? 

 

Motivierte und neugierige Hündeler, die mit positiven Trainingsmethoden trainieren. Kinder ab 14 Jahren sind willkommen, sofern sie von einem Erwachsenen begleitet werden und eine gute Bindung zum Hund haben. Jeder Teilnehmer muss eine Haftpflichtversicherung haben. 

 

 

Zeitplan :

 

 

Ablauf des Kurses : 

 

Es gibt zwei Gruppen mit je max. 4 Teams. Die Teams einer Gruppe sind gleichzeitig auf dem Trainingsgelände. Während ein Hund die Sequenz läuft, warten die anderen Hunde ruhig und angeleint.  Die Teams erscheinen pünktlich auf dem Trainingsgelände und die Hunde sind vorher zu versäubern. Die Muskulatur des Hundes sollte mit einem WarmUp vor dem Training gelockert werden.

 

 

Voraussetzungen : 

 

§  Es wird nur mit positiven Methoden trainiert. Ein Spielzeug und ganz viel Futter müssen mitgenommen werden.  

§  Die Kommandos „warten“ und „zurück“ sind Voraussetzung ! 

§  Der Hund muss in einer Gruppe trainieren können  

     §  Eine sehr regelmässige Teilnahme ist erwünscht


Kosten :

 

Für Mitglieder des KV Murten sind die Kurse gratis.

Für Nicht-Mitglieder kostet das erste Modul 130 CHF

ab dem 2 Modul ist die Mitgliedschaft im Verein KV-Murten Pflicht.

 

 

Anmeldung :

 

Um diese Sportart und meine Philosophie zu entdecken, machen wir zuerst ein Schnupperkurs. So können wir uns kennenlernen. Nach dem 2. Training meldet ihr euch dann für das Modul. Diese beiden Trainings sind gratis für alle.

 

 

Jessica Herren