Die Wasserhundeausbildung wird in der Schweiz ausschliesslich als Sportart betrieben. Einsätze im Ernstfall gibt es nicht.

 

Die Wasserarbeitshundeausbildung setzt sich aus 3 Disziplinen zusammen; Unterordnung an Land, Wasserarbeit und Distanzschwimmen.

 

Die Ausbildung umfasst 4 Stufen, beginnend bei der Anfängerstufe 1 bis hinauf zur 4. Stufe. Vor jeder weiteren Stufe muss eine offizielle Prüfung abgelegt werden.

 

Diese Sportart eignet sich hervorragend für Hunde die gerne Freude am Wasser haben und gerne schwimmen. Der Hundeführer sollte ebenfalls Freude am Wasser zeigen, bereit sein regelmässig zu trainieren - auch bei kaltem Wetter und körperlich fit sein.

 

Das Wassertraining findet beim KV Murten nur in den Monaten Mai bis September statt.

Trainingszeiten

Dientstag 18.00 Uhr        Donnerstag 17.30 Uhr

hinter MZH Nant

 

 

1) Gemeindeverwaltung

5) Friedhof

9) Mehrzweckhalle

6) Chemin des Cordils : Parkplatz und Trainingsplatz

Link: (Bitte auf Logo klicken)

 

Technische Kommission für Gebrauchs- und Sporthundewesen

Aktuelle Anlässe 2017

WAH Prüfung
25. Juni

 Anmeldeformular

 

SpassSport-Wettkampf

A & B1

23. Juli

Anmeldeformular

 

Schweizermeisterschaft

09./10. Sept.  SM-WAH

 

Plauschparcours
08. Oktober

Übungsleiter

Arm Käthi                BH

Patterson Lori      Mobility

Auderset Brigitte    WAH

Huber Claudia    WAH-Plausch

Schwab Anita        Plausch

König Marianne     Plausch

Fürholz Doris     Agy-Parcours

Spring Fränzi      Agy-Hobby

Wüthrich Eliane Agy-Parcours

Sam Virginie         EK - AK

Kocher Daniela    Plausch

Auderset Bruno    SpSport